• 1
  • Home
  • Projekte
  • Flow Move Club

Deutschlands erster Flow Move Club

Mit möglichst vielen bewegungsfreudigen Menschen unserer Region möchte ich ein bundesweites Beispiel für vielseitigste, wettkampffreie und preiswerteste Aktionsflächen entwickeln - ich nenne solche Aktionsflächen Flow Move Spots (Link). Zum Wohle insbesondere kleinerer Gemeinden, die eine große Bewegungsvielfalt bieten möchten, aber wenig Geld für teure sportliche Infrastruktur haben.

Ich spreche von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bis weit ins Rentenalter. Von Menschen, die weder Wettkampf noch Perfektion brauchen bzw. wünschen, um sich wohl zu fühlen. Von Menschen, die auch ganz spontan und zeitlich unabhängig aktiv sein möchten bzw. können.

Ich suche Kontakt zu Menschen, die Freude haben an Musik und Tanz jeder Art (Hip-Hop, Breakdance, Ballett, Salsa...), an Rollspaß jeder Art ( z.B. Laufrad, Roller, Rollerskates und Inlinskates, Waveboard, Skateboard, Einrad, Pennyboard, Surfskateboard, Heelys, Xlider...), am Hula-Hoop-Tanz und Frisbee spielen, am Ropeskipping und jeder noch so verrückten Bewegungsform, am DJing und an Video-Produktion.

Das Beste am Flow Move Club ist, dass wir für all unsere Aktionen nur eine schlichte glatte Asphaltfläche oder - bei schlechter Witterung - eine leere Turnhalle brauchen. Keine Aufbauten und Sportgeräte, denn die bringt jeder selbst mit (oder kann sie bei mir auch mal ausleihen).

Wir inspirieren uns gegenseitig und lernen voneinander.

Ich freue mich sehr auf Euch und Eure Ideen für den Flow Move Club. 

Wolfgang Richter - Projekt-Entwicklung für Gesundes und Soziales - www.flow-move-mix.com - Tel. 0151-46414190